Der aus Mettmach stammende Maler und Zeichner Johann Jascha zeigt in der Ausstellung „TIEFBLICKEN“ neue Arbeiten in seiner unverwechselbaren Handschrift . In seinen Farbräumen auf Papier verdichtet sich abstrakte Zeichnung zu exotischen Weltbildern. Der in Linz lebende Künstler feiert heuer seinen 70. Geburtstag, das 20gerhaus gratuliert !

 

Eröffnung 31.5., bis 30.6. 2012

 

Einführung Dr. Sieglinde Frohmann

Herzlich willkommen im 20gerhaus,

 

ich sehe viele neue Gesichter, daher ein paar Worte über uns:

 

das 20gerhaus gibt es seit 7 Jahren, wir sind ein kleiner „Kunstverein“ , wir machen 10 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst pro Jahr,  wir bieten der regionalen Künstlerszene ein Podium  und  allen Kunstfreunden einen Treffpunkt, wir sind unabhängig und keine kommerzielle Galerie, daher bieten wir ein Experimentierfeld auch für junge Talente.

 

Sie können unsere Arbeit durch eine fördernde Mitgliedschaft unterstützen, aber auch und vor allem durch den Besuch unserer Veranstaltungen. Wenn Sie zB. Ihre  Post oder e-mail adresse  in unser Gästebuch schreiben,  werden Sie in Zukunft über unsere Aktivitäten informiert.

 

 

Ich freue mich sehr, dass Johann Jascha mit dieser Ausstellung nach längerer Zeit in die Gegend zurückkommt, in der seine persönlichen Wurzeln liegen.

Anlass  unserer Anfrage war sein 70. Geburtstag diesen Februar, das 20gerhaus gratuliert herzlich.

 

Es ist ein Erlebnis, zu sehen, wie ein Mensch sein Selbst dem künstlerischen Ausdruck so kompromisslos  widmet, sich selbst so mit Haut und Haaren hingibt, wie Johann Jascha das tut. Danke.

 

Ich bitte  Frau Dr. Sieglinde Frohmann , über die Arbeit von Johann Jascha zu sprechen-

 

VORANKÜNDIGUNG

Lesung: Andreas Wurm DAMALS UNTERM MOND oder VOM HIRTEN. Musikalische Umrahmung von Sigrid Kofler, Euphonium. Sonntag 13. Jän. 2019

17 Uhr.

 

 

BITTE BEACHTEN!!!

Ab 2019 beginnen unsere Vernissagen schon um 19:30

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

DAS 20GERHAUS

FREUT SICH

Den beiden Vorstandsmit-gliedern  Julia Csongrady und Sigrid Kofler wurde am 28. 2. von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer im Redouten-Saal  in Linz  die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich verliehen.

...mehr

KONTAKT

galerie 20gerhaus

Bahnhofstraße 20

A-4910 Ried/Innkreis

Oberösterreich

  

Öffnungszeiten:

Freitag 10 - 12 und 15 -18, Samstag 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

  

atelier20gerhaus@inext.at