Ausstellung Fr. 9. Nov. bis Sa. 1. Dez. 2018

Christine Rieck-Sonntag

Zwei Seelen wohnen, ach..._Malerei / Zeichnung

 

Vernissage Do. 8. Nov. 20h

Begrüßung und Einführung: Dr.in Sigrid Kofler, 20gerhaus Ried

Finissage Sa. 1. Dez. 11h

 

 

Fotocredit: Christine Rieck-Sonntag

 

Zwei Seelen wohnen, ach...

es sind wohl doch etwas mehr als zwei Seelen. Gut zwei Dutzend mal hat Christine Rieck-Sonntag ihr Bild „Der Kuß der deutschen Einheit“ variiert, indem sie Postkarten davon verfremdend übermalte, und jedesmal sieht wieder ganz anders aus, was nur widerstrebend zusammengehören will. Ein Drunter und Drüber ergibt sich da nicht nur zwischen dem Thema und seinen Variationen, sondern auch zwischen dem politischen Inhalt und der puren Lust am Spiel mit Linien, Farben und Formen. Und im Dialog der Partnerstädte Landshut in Bayern und Ried im Innkreis mag man sich fragen, ob es ähnliche Widersprüche und Unverträglichkeiten, wie sie die Malerin in Deutschland beobachtet, auch in Österreich gibt. Unverkennbar aber ist in dieser Variationenfolge der ausgeprägte sinn Christine Rieck-Sonntags für markanten, ausdrucksstarken Rhythmus. Das verbindet diese eher kleinformatigen Arbeiten mit den großen pulsierenden Farbklängen, zu denen sie sich von Musikern inspirieren ließ.

 

Finissage mit Kaffee und Kipferl am 1. Dezember, 11 Uhr.

 

 

 

 

VORANKÜNDIGUNG

 

Christine Rieck-Sonntag 

Vernissage Do. 8. 11. 

20 Uhr

DAS 20GERHAUS

FREUT SICH

Den beiden Vorstandsmit-gliedern  Julia Csongrady und Sigrid Kofler wurde am 28. 2. von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer im Redouten-Saal  in Linz  die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich verliehen.

...mehr

KONTAKT

galerie 20gerhaus

Bahnhofstraße 20

A-4910 Ried/Innkreis

Oberösterreich

  

Öffnungszeiten:

Freitag 10 - 12 und 15 -18, Samstag 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

  

atelier20gerhaus@inext.at