Rudi Klein

DER TIEFE GOTT UND ANDERE KLEINTEILE

Comic, Cartoon, Karikatur

 

Vernissage: Do. 2. Februar 2023, 20:00 Uhr

Eröffnung und Einführung: Günter Mayer alias PENG - Cartoonist und Kunsthistoriker

Ausstellung bis Sa. 18. März 2023, 12:00 Uhr

 

Öffnungszeiten: Fr. 15 - 18.00 Uhr / Sa. 10 - 12.00 Uhr

 


Credit: Rudi Klein


 

RUDI KLEIN Humorzeichner und Arrangeuse

Die Ausstellung ist in drei Teile gegliedert. In den göttlichen Teil mit Beispielen für die wohlfeilen Predigten des einzig wahren LOCHGOTTS, sehr Köstliches aus der Serie SEHR SEHR EINFACHE PORTRAITS und auch noch einige der DUNKLEN SEITEN DES BILDES.

 

Drei formal eher unterschiedliche Serien, die jedoch eines gemeinsam haben: HUMOR,

eine in der bildenden Kunst sonst eher spärlich verwendete Eigenschaft, die aber eigentlich unerheblich ist - schließlich interessiert das nur 0,01 % der Bevölkerung.

 

Schonungslos illustriert er mit kompromisslosem Witz die Vereinfachung einer nicht unkomplizierten Welt. Kurios!

 

RUDI KLEIN zählt zu den prägenden Figuren der österreichischen Zeichen- und Cartoon-Szene im deutschsprachigen Raum. Er ist bekannt für seinen aufs Wesentliche reduzierten Lochgott. Diverse internationale und heimische Medien belieferte er mit seinen Cartoons, unter anderem Falter, Der Standard, Profil, Trend, Zeit, Süddeutsche Zeitung.... Ausstellungen in österreichischen Museen und Galerien, Veröffentlichungen zahlreicher Comic-Bücher.